Parodontologie in unserer Zahnarztpraxis in Berlin Spandau

 

Neben gesunden Zähnen ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

 

Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die so genannte Parodontitis - ist eine häufige Erkrankung, die in der Regel durch Bakterien hervorgerufen wird. Diese Bakterien befinden und vermehren sich häufig in Zahnfleischtaschen. Eine Parodontitis kann unbehandelt Zahnfleischblutungen, Zahnlockerungen und einen vorzeitigen Zahnverlust hervorrufen. 

 

Damit das nicht passiert, setzen wir in unserer Zahnarztpraxis in Spandau rechtzeitig mit einer Parodontitisbehandlung ein. Dabei säubern unsere Zahnärzte die tiefen Zahnfleischtaschen, bakterielle Beläge werden mit speziellen Ultraschallgeräten abgetragen und Zahnoberflächen desinfiziert. Durch diese Maßnahmen können Beschwerden, wie Schmerzen, Zahnfleischblutung und Zahnlockerung rückgängig gemacht werden.

 

Haben Sie noch fragen? Unsere Zahnärzte in Spandau beantworten sie gerne.